Newsletter

FINANZIELLE HILFE FÜR DIE BESTATTUNG DER TOCHTER

Ein aktuelles Beispiel für einen Fall, in dem wir helfen konnten: Nachdem die Tochter der Familie mit 11 Jahren von einem Auto angefahren worden war, war sie schwerbehindert und pflegebedürftig. Die Eltern haben die Pflege aufoperungsvoll zu Hause übernommen. Der Vater verstarb 2016, 2017 wurde für die Tochter der Pflegegrad 5 anerkannt. Sie musste beatmet werden; alle 2 1/2 Stunden mussten ihre Lungen abgesaugt werden.

Die Mutter, die über eine medinische Ausbildung verfügt, war immer für ihre Tochter da und hat stets ihre Bedürfnisse zurückgestellt. Sie konnte auch nicht arbeiten gehen. Am 26. Mai 2019 ist die Tochter nach einem zweiwöchigen Krankenhausaufenthalt verstorben. Sie wurde nur 38 Jahre alt.

Für eine besondere Bestattung ihrer Tochter erhielt die Mutter 400 Euro von A little help from my friends.

WERTE E.V. SPENDET BASAR-ERLÖS

Werte e.V. hat den Erlös aus seinem Basar zum Tag der offenen Tür am 9. Mai an A little Help from my Friends gespendet. Alles, was sie an dem Tag verkauft haben, hatten sie zuvor selbst gebastelt – zum Beispiel Topflappen und Insektenhotels. 273 Euro sind zusammengekommen – herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Werte e.V., Verein für Soziale Dienste!, ist ein Träger sozialpsychiatrischer Hilfen in Hannover und der Region. Er bietet Eingliederungshilfen für psychisch gesundende Erwachsene. Ziel ist immer die Hilfe zur Selbsthilfe. Dafür bietet der Verein individuelle Unterstützung und Begleitung an.

730 EURO VON DER KLEINKUNSTBÜHNE

Bei einer besonderen Spendenaktion der Kleinkunstbühne sind 730 Euro für A little Help from my Friends zusammengekommen. Die 1. Vorsitzende Dr. Stefanie Holm (links im Bild)hat am Samstag, 16. März, das Geld von Lilo Wanders in Empfang nehmen dürfen.

Hier berichtet der Stadtreporter von ihrem Auftritt „Sex ist ihr Hobby“. READ MORE

NDR INFO ÜBER LITTLE HELP

Der NDR hat ausführliche Interviews geführt mit Menschen, denen wir helfen konnten, Botschaftern und dem Vorstand des Vereins. In fünf Minuten zeigt Redakteur Niels Walker, wie A little help from my friends arbeitet.

„Für Menschen mit wenig Geld kann schon eine kleine zusätzliche Rechnung unbezahlbar sein. Eine Initiative in Hannover hilft deshalb mit Kleinspenden zur richtigen Zeit.“

Den Beitrag vom 5. März um 6:20 Uhr kann man in der Mediathek anhören.

Reichsbund Stiftung spendet 5.000 Euro

Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro von der Reichsbund Stiftung!

Die Reichsbund Stiftung gibt es seit 2006. Das Motto der Stiftung bürger­lichen Rechts lautet: »Menschlich, sozial, engagiert.« Die Reichsbund Stiftung verdankt ihre Existenz der Tatsache, dass die Firma meravis einen Teil ihrer Gewinne der Gesellschaft zurückgeben möchte – in Form von Förderung bedürftiger Menschen.

Herzlichen Dank an die Stiftung und und an den Vorstand der Reichsbund Stiftung und meravis-Geschäftsführer Matthias Herter, auf dessen Initiative die Spende zurückgeht. Mit dem Geld können wir schnell und unbürokratisch weiteren Menschen in Hannover helfen!

Little Help erhält „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“

Ministerpräsident Stephan Weil hat „A little help from my friends e.V.“ gemeinsam mit Sparkassenpräsident Thomas Mang und VGH-Vorstandschef Hermann Kasten mit dem diesjährigen „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ ausgezeichnet. Der Preis wurde dieses Jahr zum 15. Mal vergeben. „Ehrenamtliches Engagement gehört zum Rückgrat unserer Gesellschaft“, sagte Stephan Weil. „Bürgerinnen und Bürger, die über den eigenen Tellerrand schauen und Verantwortung übernehmen, sind von unschätzbarem Wert. Dieses Engagement sorgt für Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und wirkt in einem besonderen Maße integrativ, gemeinschafts- und solidaritätsstiftend“.

Bereits zum 15. Mal wurden jeweils zehn Vereine, Gruppen und Einzelpersonen geehrt. Beworben hatten sich rund 300 Einzelpersonen, Gruppen und Vereine aus dem ganzen Land. Der NDR hat in „Hallo Niedersachsen“ über die Preisverleihung berichtet – ab Minute 10:0.

READ MORE